Banner
Seniorenbüro

 

Also lautet der Beschluß:

Daß der Mensch was lernen muß.

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Lämpel
 


WAS bieten wir?

Der Arbeitskreis PC & Internet bietet den Senioren unserer Stadtbezirke ein Forum, um sich über Themen „Rund um den PC, Internet und neue Techniken“ auszutauschen. Ziel ist der gemeinsame, gegenseitige Erfahrungsaustausch der Teilnehmer durch kleine Vorträge, bei Bedarf durch externe Referenten ergänzt.
Obgleich Themen aus dem Bereich der neuen Medien im Vordergrund stehen, sind nichttechnische Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Soziales, Kultur, Reisen, etc. ebenso willkommen und gewünscht.

WO und WANN treffen wir uns?

Der Arbeitskreis tagt jeden Mittwoch im Stadtteilzentrum KroKus, Thie 6, 30539 Hannover im Raum 201
von 10:00h bis 12:00h.

Momentan sind bedingt durch die Pandemie keine Präsenzveranstaltungen möglich,
stattdessen gibt es jeden Mittwoch eine Videokonferenz.

SO lernen wir uns kennen:

Sie melden sich bei Herrn Kubina telefonisch oder per E-Mail an (Telefon 0172 67 03 424, pp.kubina@gmail.com) und kommen zu einem unserer Treffen. Dort stellen Sie sich kurz vor.

WIEVIEL kostet die Teilnahme?

Der Jahresbeitrag beträgt derzeit 40,- € pro Teilnehmer und dient zur Deckung der Kosten für die Unterhaltung der Präsentations-Technik, Neubeschaffung/Erweiterung des Arbeitskreis-PC‘s, Zeitungsabonnements, etc. Die Verwendung der Mittel sowie die Festsetzung des aktuellen Jahresbeitrages werden von einem Koordinierungsgremium (KR)  vorgeschlagen und von den anwesenden Teilnehmern des Arbeitskreises beschlossen. Da der Arbeitskreis kein eingetragener Verein ist und keine Gemeinnützigkeit hat, können Spendenbescheinigungen nicht erstellt werden.
Neue Teilnehmer/Mitglieder zahlen diesen Betrag unabhängig vom Monat des Beitritts nach zweimonatiger aktiver Teilnahme am Arbeitskreis für das ganze Jahr.

WIE arbeiten wir zusammen?

Um die Themen in den Arbeitskreissitzungen so teilnehmernah wie möglich zu gestalten, stellen alle Teilnehmer ihre persönlichen Daten (Adresse, Telefonnummer und Emailadresse) zur Verfügung, welche Hard (PC, Tablet und Telefon oder Smartphone)- und Software sie benutzen. Diese Daten werden erfasst und anonym ausgewertet, womit die Teilnehmer einverstanden sind und eine Einverständniserklärung nach der DSGVO unterschreiben (Eine entsprechende Erklärung liegt unseren Leitlinien bei). Es werden keine Daten weitergegeben!
Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, erhalten Sie per Email eine Einladung zu der jeweiligen Veranstaltung am Mittwoch mit den Themen, die an diesem Tag präsentiert werden.
Mitglieder des Arbeitskreises können je nach Angebot an weiterführenden Arbeitsgruppen wie z.B. „Digitale Fotografie“, „Video“ und/oder „Börse“ teilnehmen.

ZUM GUTEN SCHLUSS !

Es gibt keinerlei Bindungen. Das Mitglied kann ohne Angabe von Gründen seine Teilnahme am Arbeitskreis jederzeit beenden. Gezahlte Jahresbeiträge, auch anteilige, werden nicht zurückerstattet.